Aufruf Projekt ROT


An die bildenden Künstlerinnen und Künstler Schönebergs:
Arbeiten zum Thema Die Farbe Rot gesucht!

Im Rahmen einer literarisch-musikalischen Veranstaltungsreihe zu o.a. Thema mit dem Trio Knut Werner-Rosen (Maler und Galerist), Frank Augustin (Musiker) und Maila Barthel (Schauspielerin)  im Herbst / Winter 2015, gefördert durch den Kiezfonds Schöneberg,  soll drei Schöneberger Künstlerinnen/ Künstlern die Möglichkeit geboten werden, einige ihrer Arbeiten in der Produzentengalerie CRELLE 19 vorzustellen. Es wird vom Umfang der Arbeiten abhängen, ob an den insgesamt drei Veranstaltungsabenden alle Künstler zeitgleich oder alternierend pro Abend ausstellen. Dies wird in Absprache mit allen kooperierenden Beteiligten entschieden.

Der Galerist wird nach dem letzten dieser drei Termine, die einmal monatlich stattfinden werden, seine Galerie noch einmal zu einem weiteren Termin für eine Finissage öffnen. Für ihre Teilnahme erhalten die Künstler/innen keine Vergütung, dafür jedoch die Gelegenheit, ihre Arbeiten einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren.

Voraussetzungen für die Teilnahme: Wohnsitz Schöneberg. Bewerbung mit Kurz-Vita sowie eine Auswahl der Arbeiten als jpg oder pdf-Format unter farberot@yahoo.com . Einsendeschluss ist der 30.06.2015.  Bitte nicht vergessen, eine Telefonnummer anzugeben. Wir sind gespannt auf ihre / eure Rückmeldungen!

Kiezfonds_Logo.10.0
> zur Projektbeschreibung

Advertisements